Anstehende Termine

Nov
4

04.11.2018

Nov
9

09.11.2018 18:00 - 19:00

Nov
17

17.11.2018

Nov
18

18.11.2018

Nov
18

18.11.2018

Nov
23

23.11.2018

72. Generalversammlung am 16.03.2018

Ellwangen-Rattstadt – Zahlreich waren Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ins Rattstadter Dorfhaus gekommen. Dafür dankte 1. Vorsitzender Heiko Betzler. In seinem Jahresbericht ging Betzler hauptsächlich auf bürokratische, nicht einfache Themen ein. Datenschutz, Jugendschutz, GEMA und Steuern stellen große Anforderungen an den Verein und den Ausschuss. Da das Finanzamt die Vereinssatzung nicht mehr anerkannte, musste die Satzung der heutigen Zeit angepasst werden. Die neuformierte Satzung wurde einstimmig von den Vereinsmitgliedern angenommen.

Schriftführerin Hannelore Schuster ging mit einem Bildbericht auf die vielfältigen Veranstaltungen und Auftritte der Musikkapelle ein. Mit 412 Mitgliedern, davon 111 Aktiven, ist der Musikverein gut aufgestellt. Von einem großen Pensum an Auftritten und Proben berichtete Dirigent Robert Gmeiner. Dabei betonte er das gute und problemlose Miteinander in der Kapelle. Derzeit sind es 66 aktive Musikerinnen und Musiker, die sich auf das Kirchenkonzert im April auf dem Schönenberg vorbereiten.

Auf die Höhepunkte der Jugendkapelle, das Probenwochenende und die Summernight-Serenade im Dorfhaus, blickte Jugendleiterin Christine Kling zurück. Zahlreiche Jugendliche haben erfolgreich die D1 und D2 Lehrgänge absolviert. Alexander Fuchs bestand die C3-Dirigentenausbildung mit Erfolg.  Bereits im Sommer hat er die Jugendkapelle übernommen.

Über einen Zuwachs bei einer stabilen Finanzlage informierte Kassiererin Kathrin Sekler.

Grußworte der Stadt und Ortschaft überbrachte Ortsvorsteher Arnolf Hauber. Er bezeichnete den Musikverein als einen wertvollen Kulturträger in unserer Stadt. Sieben Aktive wurden für herausragende Musikprobenbesuche geehrt. Die Wahlen bestätigten den 1. Vorsitzenden Heiko Betzler, 2. Vorsitzenden Julian Sekler, Kassiererin Kathrin Sekler, Kassenprüferin Natalie Heiss sowie die drei Beisitzer Christa Gmeiner, Reinhard Gmeiner und Gerhard Sekler. Alle Ämter konnten somit wieder besetzt werden.

Geehrt wurden für 20 Jahre Mitgliedschaft zwei Personen, für 30 Jahre eine Person. Die vereinsinterne Ehrennadel mit silbernem Kranz und Urkunde für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten 13 Mitglieder. Zu Ehrenmitgliedern wurden fünf Mitglieder ernannt.

>> Zur Bildergalerie <<

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unseres Webauftritts erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen